Fahrradfahrerin beraubt – Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung

Saarbrücken. Die Polizei fahndet mit den Bildern einer Überwachungskamera nach einem ca. 30 – 40 Jahre alten Mann, der am späten Nachmittag des 25.06.2014 in der Mainzer Straße in Saarbrücken eine Radfahrerin beraubt haben soll.

ZusammenschnittEr selbst war dort auch mit dem Rad (einem älteren kleinen Fahrrad mit Gepäckträger) unterwegs und rempelte die ihm entgegenkommende Frau derart heftig an, dass diese mit ihrem Fahrrad ins Straucheln geriet. Bei der Gelegenheit schnappte sich der Gauner deren Handtasche und flüchtete damit in Richtung Innenstadt. Wenig später wurde die EC-Karte der Geschädigten an einem Geldautomaten einer Sparkassenfiliale unberechtigt eingesetzt; die Karte war allerdings zu diesem Zeitpunkt bereits gesperrt, sodass dabei kein Schaden entstand.

 

 

Hinweise bitte an die Polizei in der Karcherstraße, Tel.: 0681 / 9321 – 230.

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare