Verkehrsunfall mit verletzter Person bei Stennweiler

Stennweiler. Ein 20-jähriger Mann aus Ottweiler befuhr am 21.7.2014, gegen 14:50 Uhr, mit seinem Pkw Renault Megane die Verbindungsstraße (L 292 ) von Stennweiler in Richtung Welschbach . An der Einmündung der L 292 in die übergeordnete L 141 hielt eine vor ihm  fahrende 43-jährige Frau aus Marpingen ihrem Pkw Skoda Oktavia an, da sie dort die Vorfahrt achten musste. Als sie wieder anfahren wollte, fuhr der junge Mann aus Unachtsamkeit der Frau auf den PKW auf.

Die Frau wurde hierbei verletzt und in ein Krankenhaus verbracht. An beiden Pkw entstand mittlerer Sachschaden.

 

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

 

Kommentare

Kommentare