Betrunkene Autofahrerin verursacht Verkehrsunfall in Wiebelskirchen

Wiebelskirchen. Am Sonntagmittag, den 03.08.2014 gegen 13:30 Uhr, ereignete sich in Wiebelskirchen in der Kuchenbergstraße ein Verkehrsunfall.
Eine 40 Jährige alkoholisierte PKW-Fahrerin kam in einer leichten Linkskurve von der Regennassen Straße ab und kollidierte dort mit zwei geparkten Autos. Bei dem Unfall blieb die Fahrerin unverletzt. Die 18 Jährige Tochter, sowie der 20 Jährige Sohn wurden leicht verletzt in ein Neunkircher Krankenhaus gebracht.

An allen 3 Fahrzeugen entstand Totalschaden.
Vor Ort war die Polizei Neunkirchen und ein RTW der Rettungswache Neunkirchen.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,