Eigentümer eines Motorrollers der Marke “Gilera” gesucht

Die Polizei Türkismühle sucht den Eigentümer bzw. den Fahrer eines Motorrollers der Marke “Gilera”, Farbe schwarz, welcher in der Nacht zum Sonntag, dem 03.08.2014, gegen 01.00 Uhr, im Nachtigallenweg in Güdesweiler abgestellt wurde. An dem Roller waren ungültige Versicherungskennzeichen von schwarzer Schrift aus dem Jahr 2005 angebracht. Der Fahrer, ein noch unbekannter junger Mann, stellte den Roller in der Sackgasse ab und wurde von einem weißen 3er BMW abgeholt. Die hinzugerufenen Polizeibeamten der PI Nohfelden-Türkismühle konnten jedoch weder den Fahrer des Rollers, noch die Insassen des weißen BMW mehr antreffen. Deshalb wurde der Roller sichergestellt.  Der Fahrer des Rollers kehrte am 06.08.2014 gegen 18.00 Uhr in den Nachtigallenweg zurück, um Anwohner dort nach dem Verbleib seines Rollers zu fragen. Hierbei benutzte er einen anderen Roller unbekannter Marke in weiß orangener Farbe. Der junge Mann trug einen schwarzen Helm und einen braunen Kapuzenpulli. Die Polizei Türkismühle fragt:

Wer kann Hinweise über den beschriebenen Fahrer geben? Wer kennt die beschriebenen Roller bzw. den weißen BMW? Wer weiß, welche Person seit dem 03.08.2014 nicht mehr im Besitz eines Rollers ist (der Roller wurde ja von der Polizei sichergestellt)? Wer hat den jungen Mann ebenfalls noch im Nachtigallenweg oder irgendwo anderes in Güdesweiler gesehen?

[infobox color=blue”]Hinweise bitte an die Polizei in Türkismühle, Telefon 06852 9090.[/infobox]

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare