Fahrraddiebe in Dudweiler gefasst

Dudweiler.  In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (21./22.08.2014) teilte ein Mann aus Dudweiler bei der Polizei mit, dass zwei Männer in der Luisenstraße ein Fahrrad stehlen würden. Auf Grund der angegebenen Personenbeschreibung konnten Beamte der Polizeiinspektion Sulzbach die Diebe am Bahnhof in Dudweiler stellen.

Bei einer Durchsuchung der Personen, wurde bei einem Täter ein sogenanntes Einhandmesser vorgefunden. Außerdem führte er Betäubungsmittel mit sich.

Gegen beide Täter wurde eine Anzeige wegen Diebstahls gefertigt.
Zusätzlich wurden zwei weitere Verfahren gegen die Person mit dem Messer und den Betäubungsmitteln wegen Verstoß gegen das Waffengesetz und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare