Feuerwehr rettet 5 Bewohner aus Brandhaus

DRK- und Feuerwehreinsatz am St.Johanner Markt

Saarbrücken. Die Feuerwehr Saarbrücken musste zusammen mit DRK und Polizei in der Nacht zum Mittwoch zu einem Kellerbrand am St. Johanner Markt in die Fürstenstraße ausrücken. In der Fürstenstraße befanden sich im 2. Obergeschoss sowie im Dachgeschoss vier erwachsene Personen am Fenstern. Alle gaben an, dass sie sich nicht eigenständig retten konnten, da der Treppenraum komplett verraucht sei. 

ber die Drehleiter wurden alle vier an den Fenstern befindlichen Personen sowie eine Person aus dem Hinterhaus im 2. OG, mittels Brandfluchthaube gerettet und dem Rettungsdienst übergeben. Verletzt war niemand.
Aus noch unbekannter Ursache war es im Kellerraum zum Brand von Verpackungsmaterial gekommen.

Im Einsatz vor Ort waren die beiden Löschzüge der Berufsfeuerwehr sowie die Freiwillige Feuerwehr St.Johann und die DRK Rettungswache Saarbrücken. Die Feuerwehr Malstatt-Burbach und die Feuerwehr Dudweiler wurden zur Reserve alarmiert.

 

– Finde die DRK Pressestelle auch auf Facebook –

Text: DRK Saarland Pressestelle

Kommentare

Kommentare