Feuerwehr Saarlouis stoppte auslaufenden Diesel an einem LKW

Saarlouis. Nach den zahlreichen Unwettereinsätzen musste die Feuerwehr Saarlouis am Dienstagmittag zu einem Ölunfall im Ahornweg ausrücken. Ein Sattelschlepper hat sich beim Rückwärtsrangieren den Tank aufgerissen. Die Feuerwehr Saarlouis war mit ca. 15 Mann in Einsatz um den Diesel abzubinden und aufzufangen. Die Einsatzkräfte dichteten die undichte Stelle am Tank ab und pumpten den restlichen Diesel ab.

Zu einem Personenschaden kam es nicht.

 

Kommentare

Kommentare