Lieferdienstfahrer verunglückte zwischen Ludweiler und Werbeln

Werbeln. Riesenglück hatte der Fahrer eines Pizza-Services, als er am späten Samstagabend zwischen Ludweiler und Werbeln verunglückte. Der Fahrer kam von der Fahrbahn ab, als er nach seinen eigenen Angaben  einem Tier ausweichen wollte.

Dabei prallte das Fahrzeug gegen mehrere Bäume und wurde schwer beschädigt. Der Fahrer   blieb bis auf einige leichte Schnittverletzungen an der Hand unverletzt. Die bestellte Pizza konnte jedoch nicht mehr ausgeliefert werden.

 

Text/Fotos: rr

Kommentare

Kommentare