Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall auf der A6

Am 31.07. kam es am frühen Nachmittag zu einem Verkehrsunfall auf der A6 Richtung Mannheim / St. Ingbert, kurz hinter der Bischmisheimer Talbrücke. 1231Die 45jährige Fahrerin eines silbernen Cabrios musste auf der linken von drei Fahrspuren eine Vollbremsung vollführen, um die Kollision mit einem kurz vor ihr von der mittleren Fahrspur aus einscherenden dunklen Pkw zu vermeiden.

Bei dem folgenden Ausweichmanöver verlor die Fahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug, das im Anschluss mit der rechten Leitplanke kollidierte. Das Cabrio erlitt Totalschaden, die Fahrerin blieb unverletzt.

Im Zusammenhang mit dem Unfall sucht die Polizei nach Verkehrsteilnehmern, die den Unfall beobachtet haben und insbesondere Hinweise bzgl. des dunklen Pkw geben können, oder deren Fahrzeug durch Überfahren von Trümmerteilen möglicherweise beschädigt wurde.

[infobox color=”blue”]Hinweise an die Polizei in Brebach unter 0681 9872-0[/infobox]

Kommentare

Kommentare