Porsche kracht in Mittelleitplanke

A1. Am Freitag (15.8.), gegen 11.43 Uhr, geriet ein 58-jähriger Porschefahrer aus Trier auf der Autobahn 1 aus Richtung Saarbrücken kommend und in Richtung Trier fahrend, in Höhe des Rastplatzes Sombachmühle auf regennasser Fahrbahn auf Grund den Straßen-und Witterungsverhältnissen nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern und stieß gegen die Mittelleitplanke.

Außer seinem Sportwagen beschädigte der Mann auch die Mittelleitplanke.

 

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare