Präparierte Hackbällchen gefunden

Schmelz. Am 12.08.2014, gegen 20:00 Uhr, war ein Spaziergänger mit seinem Hund im Bereich der verlängerten Straße Zum Lückner in Michelbach unterwegs.Praeparierte_Hackbaellchen Archivbild Gegenüber der dortigen ehemaligen Schutzhütte in einer Wiese beschnüffelte der Hund etwas. Bei genaueren Nachschau musste der Mann feststellen, dass dort ein Hackbällchen lag. Dieses Hackbällchen war mit einer Glasscherbe gespickt. Seinen Hund konnte er gerade noch davon abhalten, dieses zu fressen.

Es handelt es sich um handelsübliche Fertigware, die von verschiedenen Discountern angeboten werden.

Hinweise nimmt die Polizei in Lebach, Tel.: 06881/5050, entgegen.

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare