Räuberischer Diebstahl auf dem Parkplatz des Metro – Marktes

Dudweiler. Am Montag wurde einer 70jährigen Frau auf dem Parkplatz des Metro-Marktes ihre Geldbörse aus dem Auto gestohlen. Die Frau hatte den Geldbeutel auf dem Beifahrersitz abgelegt, während sie ihren Einkaufswagen zurück brachte.

Ein mutiger 61jähriger Mann aus Eppelborn hatte den Diebstahl bemerkt und forderte den Täter auf, der Frau den Geldbeutel zurück zu geben. Der Täter zückte jedoch ein Messer und drohte dem Mann, dass er ihn umbringen werde. Der Täter konnte anschließend mit der Beute flüchten.

Er wird wie folgt beschrieben:

  • männlich
  • ca. 180-185 cm groß
  • dunkelblonde bis hellbraune Haare
  • schlank und durchtrainiert
  • sprach vermutlich polnisches Dialekt

Der Mann ist anschließend mit einem dunklen PKW mit SB -Rotkennzeichen in unbekannte Richtung weg gefahren.  Die Polizei Sulzbach ermittelt nun wegen räuberischem Diebstahl gegen den Unbekannten.

Die Polizei bittet Zeugen, sich bei der Polizei in Sulzbach unter der 06897-9330 zu melden.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare