Schlimmer Arbeitsunfall – Dachdecker in Rammelfangen abgestürzt

Wallferfangen. Am heutigen 25.08.2014 gegen kurz nach 8 Uhr, kam es in Rammelfangen zu einem schweren Arbeitsunfall.2

Ein 32-jähriger Dachdecker ist durch das Dach einer teilweise abgedeckten Scheune ca. 8,5 Meter in die Tiefe gestürzt.

Über eine Stunde lang wurde der schwerverletzte im Rettungswagen auf den Transport mit dem Hubschrauber vorbereitet.

Er erlitt mehrere Knochenbrüche am Kopf, Hüfte und Becken, ist aber außer Lebensgefahr.

Die Ermittlungen der Gewerbeaussicht und dem Landesamt für Arbeitsschutz wurden aufgenommen.

Kommentare

Kommentare