Schwerer Unfall auf der L163

Kastenwagen überschlägt sich zweimal

Am Freitagmorgen kam es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall auf der L163 zwischen Fürstenhausen und Großrosseln.Schwerer-Unfall-auf-der-L163

Der Fahrer eines Klein-Lkw’s, welcher mit Pflastersteinen beladen war, geriet beim Befahren der Landstraße in Richtung Großrosseln vermutlich aufgrund unzureichend gesicherter Ladung in einer langgezogenen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn, steuerte gegen, kam ins Schleudern und überschlug sich zweimal mit seinem Fahrzeug.

Der Klein-Lkw kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der 24-jährige Beifahrer konnte sich selbst aus dem Unfallfahrzeug befreien. Er wurde nur leichtverletzt.

Der 54 -jährige Fahrzeugführer wurde anschließend von dem Beifahrer und einem nachfolgenden Unfallzeugen aus dem Lkw befreit. Der Fahrer wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus verbracht.

 

Kommentare

Kommentare