Schwerer Verkehrsunfall am Samstagmittag auf der B268 bei Losheim

Schwerer Verkehrsunfall am Samstagmittag auf der Bundesstraße 268 bei Losheim!

Auf regennasser Fahrbahn kam eine 18jähriger Autofahrerin mit ihrem Mini ausgangs einer Rechtskurve auf den unbefestigten Seitenstreifen, verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und schleuderte nach rechts von der Straße. Total beschädigt landete das Unfallfahrzeug oberhalb der Böschung im Unterholz zum Stehen.Unfall-Losheim

Die Fahrerin und ihre 19 Jahre alte Begleiterin erlitten schwere Verletzungen, warenn jedoch ansprechbar. Rettungshubschrauber Christoph 16 war im Einsatz, zudem ein Notarzteinsatzwagen sowie der DRK-Rettungsdienst mit zwei Fahrzeugen, die Polizei aus Wadern sowie die Feuerwehr Losheim mit drei Fahrzeugen und rund 20 Mann.

Die B 268 war infolge des Unfalls voll gesperrt.

rr

Kommentare

Kommentare