Verkehrskontrolle in Sötern

Nohfelden-Sötern. Eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiinspektion Nohfelden-Türkismühle kontrollierte am frühen Donnerstagabend (21.08.2014) den Fahrer eines BMW in Sötern. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der 20 Jährige Fahrer aus einem Nohfelder Ortsteil nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Den Wagen gebrauchte er unbefugt ohne Wissen des Fahrzeughalters. Zudem stand der junge Mann unter Drogeneinfluss. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Gegen den Mann wird jetzt ermittelt wegen des Verdachts des unbefugten Gebrauchs eines Kraftfahrzeuges, wegen  Fahrens ohne Fahrerlaubnis, wegen Fahrens unter Drogeneinfluss und wegen eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz.

 

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare