Vermummte mit Schußwaffen auf dem Sportplatz Altenkessel

Saarbrücken-Altenkessel. Am Montag, 28.07.14, gegen 20:00 Uhr wurde die Polizei über vermummte Männer mit Helmen und Schußwaffen auf dem Sportplatz Altenkessel in Kenntnis gesetzt. Bei Eintreffen der Polizei erwies sich der geschilderte Sachverhalt als zutreffend. Drei Männer im Alter von 23, 26 und 40 Jahren konnten festgestellt werden, jeder von ihnen hatte eine „Schußwaffe“ in der Hand.

Wie sich herausstellte, handelte es sich um Softaire-Pistolen, welche einer echten Waffe sehr ähnlich waren.

Da es sich um nicht zugelassene Waffen handelte, wurde gegen die Männer ein Verfahren wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz eingeleitet.

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare