Zehn Fahrzeuge in Saarbrücken beschädigt

Saarbrücken. In der Nacht zum Sonntag, vermutlich in den frühen Morgenstunden, wurden in Bischmisheim im Bereich der Friedrich Ebert Straße – Auf der Witz etwa zehn geparkte Fahrzeuge mutwillig beschädigt. Insbesondere wurden die Scheibenwischer verbogen und die Außenspiegel abgerissen. Außerdem wurden aus den Blumenkübel, die an der Festhalle aufgestellt sind, die Pflanzen herausgerissen und über die Straße verteilt.

Sachdienliche Hinweise werden von der PI Brebach unter der Tel.-Nr. 0681/98720 erbeten

 

 

 

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare