Zeugenaufruf nach häuslicher Gewalt auf offener Straße

Saarbrücken. Am Dienstag, 26.08.2014 kam es gegen ca. 11:30 Uhr in Saarbrücken, Bereich Wilhelm-Heinrich-Brücke/ Franz-Josef-Röder-Straße, zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einer ca. 50jährigen Frau und ihrem 50jährigen Ex-Lebensgefährten.

Im Rahmen dieser Auseinandersetzung kam es von Seiten der männlichen Person auch zu Handgreiflichkeiten. Die 50jährige Frau wurde hierdurch leicht verletzt.

 

In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach zwei Passantinnen, die den Vorfall beobachtet und die männliche Person beruhigt hatten.

Die beiden Personen kommen als Zeugen in Betracht und werden, wie auch mögliche andere Zeugen, gebeten, sich bei der Polizei in Alt-Saarbrücken unter der Telefonnummer 0681 / 588 1640 zu melden.

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare