Auto an der Johann-Adams-Mühle beschädigt und abgehauen

Theley. Am Freitag, dem 12. September parkte eine 48-jährige Frau aus Tholey ihren roten Nissan PICO auf dem Parkplatz der Gaststätte der Johann-Adams-Mühle in Theley. Nach Angaben einer Zeugin wollte eine Frau mit ihrem älteren dunkelblauen VW (Modell nicht bekannt) gegen 14:45 Uhr aus einer Parklücke rückwärts ausparken, fuhr jedoch vorwärts gegen einen querliegenden Holzstamm, welcher den Parkplatz in 2 Bereiche unterteilt.

Der Holzstamm lag unbefestigt auf 2 kleinen Stämmen auf. In Folge der Kollision wurde der Holzstamm von der Erhöhung heruntergestoßen und gegen den PKW der Geschädigten gerollt und hierbei beschädigt. V.g. Zeugin beobachtete den Vorgang. Sie erkannte als Fahrerin eine Frau zwischen 30 und 40 Jahren, blondes Haar oben mit einem Dutt, bekleidet mit Leggins und Stiefeln.

Diese habe zunächst ein vorbeikommendes Paar befragt ob sie wüssten, wem das beschädigte Auto gehöre, sei dann allerding davon gefahren, ohne sich weiter um den entstanden Schaden zu kümmern. .

 

Da die bisherigen Ermittlungen der Polizei negativ verliefen werden Zeugen gesucht, die Angaben zu der Verursacherin machen können. Hinweise unter Tel. 06851/8980.

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,