Brand eines Pkw im Parkhaus des Universitätsklinikums des Saarlandes

Homburg. Am Abend des 24.09.2014 kam es zu einem Brand im Parkhaus des Universitätsklinikums des Saarlandes in Homburg. Ein im Parkhaus geparkter  Kleinwagen brannte völlig aus.

Durch die Flammen wurde das Parkhaus in Mitleidenschaft gezogen. Die Brandursache ist bislang ungeklärt. Eine Überprüfung des Parkhauses, hinsichtlich der weiteren Nutzung, steht noch aus. Das Parkhaus ist bis auf weiteres gesperrt.

Durch die Sperrung des Parkhauses, mit seiner Kapazität von mehr als 500 Parkplätzen, kommt es womöglich im und um das Universitätsklinikum herum zu einer verschärften Parksituation.

 

 

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,