Einbruch in Wochenendhaus in Bliesen

Bliesen. In einem Waldstück in Bliesen, in Nähe der Grenze zu Hofeld wurde ein Wochenendhaus aufgebrochen. Wie die Polizei mitteilt, brachen der oder die Einbrecher gewaltsam die Eingangstür der Hütte auf. Entwendet wurde dann eine Motorsäge, Marke HOMELITE, Farbe rot.

Die Säge befand sich in dem dazugehörigen schwarzen Koffer. Der Geschädigte gab an, letztmalig am Samstag, dem 20. September gegen 23 Uhr dort gewesen zu sein. Zu diesem Zeitpunkt sei noch alles in Ordnung gewesen.

Als er am Montag dem 22. September gegen 18 Uhr an der Örtlichkeit gewesen sei habe er den Einbruch festgestellt. Weiterhin fügte der Anzeiger an, dass ihm vergangene Woche, wohl in der Nacht zum Donnerstag dem 18. September, auf dem gleichen Grundstück zwei Raummeter Hartholz gestohlen wurden.

Das Holz war in ein Meter lange Stücke zurechtgeschnitten und war neben der Hütte zum Trocknen aufgestapelt.

 

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,