Fiese kanaldeckel Attacke in Dudweiler

In der Nacht zum Samstag 20.09.2014  ereignete sich gegen 04.00 Uhr in der Fischbachstraße in Dudweiler in Höhe der Eisenbahnunterführung ein Verkehrsunfall, der auf verkehrsfremdes Verhalten zurückgeht. Unbekannte haben einen mittig auf der Fahrbahn befindlichen runden Kanaldeckel entfernt und neben den Schacht auf die Fahrbahn gelegt.

Eine 18-jährige Pkw-Fahrerin fuhr die Fischbachstraße hoch und beschädigte ihr Fahrzeug, indem sie vermutlich über den Kanaldeckel fuhr. Es entstand ein Schaden von ca. 1000,- EUR.

Es wurde ein Verfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr eingeleitet.

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,