Gleich zwei Geldbeuteldiebstähle am gleichen Tag

Illingen. Zu einem Geldbeuteldiebstahl kam es am 23.09.2014, in der Zeit zwischen 14:10 Uhr und 14:30 Uhr, im ALDI-Markt Illingen-Hosterhof, als ein bisher unbekannter Täter den Geldbeutel aus dem Einkaufswagen, wo er nur für einen kurzen Moment von der Geschädigten abgelegt worden war, entwendete.

Unmittelbar nach der Tat versuchte der unbekannte Täter, mit einer im Geldbeutel aufgefundenen Kreditkarte an einem Bankautomaten der Bank 1 Saar Bargeld abzuheben, was ihm in Unkenntnis des dazugehörigen PIN’s allerdings nicht gelang.

Zu einem weiteren Geldbeuteldiebstahl kam es am 23.09.2014, in der Zeit zwischen 17:45 Uhr und 18:00 Uhr im LIDL-Markt Merchweiler, Quierschieder Str.

Dort wurde aus der Umhängetasche der Geschädigten, die am Einkaufswagen hing, der Geldbeutel entwendet. Da sich in der Geldbörse allerdings nur ein sehr geringer Bargeldbetrag befand, warf der Täter den Geldbeutel wieder weg. Die Geldbörse wurde schließlich wieder mit vollständigem Inhalt unter einem geparkten PKW aufgefunden.

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,