Golf GTI kracht in Leitplanke bei Saarlouis

Saarlouis. In den frühen Morgenstunden des 20. Septembers kam es auf der A620 aus Merzig kommend in Fahrtrichtung Saarbrücken zu einem Verkehrsunfall.KET0050

Der 25 jährige Fahrer verlor auf regenasser Fahrbahn die Kontrolle über seinen rund 220 PS starken Golf GTI und krachte in die rechte Seitenleitplanke. Durch die Wucht der Kollision schleuderte das Fahrzeug zurück auf die Fahrspur und kam völlig zerstört auf der Fahrbahnmitte zum Stillstand.

Unverletzt konnte der Fahrer sein Fahrzeugwrack verlassen.

Während der Unfallaufnahme durch die Polizei kam es, trotz ausreichender Absicherung der Unfallstelle mit Blaulicht und Warnfackeln, immer wieder zur Gefährdung der Rettungskräfte durch nicht angepasste Geschwindigkeit anderer Verkehrsteilnehmer.

 

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,