Illegale Müllentsorgung an der L 231 zwischen Gersheim-Rubenheim und Erfweiler-Ehlingen

Gersheim. Durch einen Wanderer wurde der Polizei in Gersheim am 24.09.2014 eine illegale Müllentsorgung gemeldet, die der Wanderer bei seinem letzten Spaziergang am 22.09. dort noch nicht festgestellt hatte (Tatzeit).

Diese befand sich an der Verbindungsstraße zwischen Rubenheim und Erfweiler-

Ehlingen, ca. 250 m oberhalb nach dem Steinbruch, rechtsseitig an einem Feldweg, wenige Meter von der Hauptstraße entfernt.

Es handelte sich um insgesamt 9 Mülltüten, die randvoll mit zerbrochen Styrodurplatten (Hartschaumstoffplatten) gefüllt waren, die offensichtlich schon einmal zur Dämmung (Kleberrückstände vorhanden) benutzt worden waren. Weiterhin waren alte Kunststoffplanen in den Säcken und offensichtlich ein größeres Kinderplanschbecken.

Hinweise bitte an den Polizeiposten Gersheim, 06843/91300.

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,,,