Mehrere Sachbeschädigungen am Kirmeswochenende in Oberthal

Sachbeschädigungen in der Bahnhofstraße

In der Nacht von Freitag, dem 12.09.2014, auf Samstag, dem 13.09.2014 wurden in Oberthal, Bahnhofstraße, Tabakwarengeschäft Backes, aus einem Blumenkübel Pflanzen herausgerissen und auf Straße und Gehweg geworfen.

Diebstahl einer Geldkassette 

In der Nacht von Freitag, dem 12.09.2014, auf Samstag, dem 13.09.2014 wurde auf dem Kirmesplatz in Oberthal, eine hinter dem Tresen des Bierstandes der Straußjugend aufgestellte Geldkassette mit ca. 200 Euro Bargeld entwendet.

Sachbeschädigungen in der Hauptstraße

In der Nacht von Samstag, dem 13.09.2014, auf Sonntag, dem 14.09.2014 wurden in Oberthal, Hauptstaße, Hotel „Drei Eichen“, ein Werbetransparent eingeschlagen und aus mehreren Blumenkübeln Pflanzen herausgerissen und auf Straße und Gehweg geworfen.  Ein Blumenkübel wurde zerschlagen. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro.
Sachdienliche

Sachbeschädigung in Oberthal

In der Nacht zum Sonntag, dem 14.09.2014, zerkratzten bisher unbekannte Täter einen in Oberthal in der “Steffesheck” abgestellten blauen BMW. Der BMW stand parallel zur Straße. Die Täter fügten dem Wagen einen horizontal verlaufenden Kratzer bis auf die Grundierung entlang der kompletten rechten Fahrzeugseite bei.

 

Hinweise auf den  oder die Täter bitte an die Polizeiinspektion Nohfelden-Türkismühle, Telefon: 06852 9090.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,