Professionelle Drogenplantage ausgehoben

Eine professionell betriebene Indoor-Plantage für Marihuana hat die Kriminalpolizei in einem Anwesen im Stadtgebiet entdeckt. indoor-plantageklZusammen mit den technischen Geräten der Anlage wurden 61 Pflanzen, 65 Setzlinge sowie rund 400 Gramm eingeschweißtes Marihuana sichergestellt. Der mutmaßliche Betreiber der Anlage, ein 32-jähriger Mann, sitzt nun hinter Gittern.

Die Beamten waren im Rahmen eines umfangreichen, von der Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach geführten Ermittlungsverfahrens auf den Mann aus dem westlichen Stadtgebiet aufmerksam geworden. Bei der Durchsuchung des Anwesens, das seiner Mutter gehört, wurde in einem Nebengebäude die Plantage entdeckt.

Darüber hinaus wurde festgestellt, dass im Keller des Anwesens bereits alles für den Betrieb einer weiteren Anlage vorbereitet war.
Während die Besitzerin des Anwesens nach den obligatorischen polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß entlassen wurde, kam der 32-Jährige nach der Vorführung beim Ermittlungsrichter am Amtsgericht Bad Kreuznach in U-Haft.

[symple_accordion title=”Hinweis”] [symple_accordion_section] Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei-RLP. [/symple_accordion_section]

Kommentare

Kommentare

Tags: ,