Sachbeschädigung und Diebstahl aus PKW

Völklingen. Ein Navigationsgerät war die Beute eines bislang unbekannten Täters, welches er aus einem VW Golf entwendete. Das Fahrzeug war am Mittwoch zwischen 08:45 und 10:30 Uhr auf dem Parkplatz „Im Alten Brühl“ auf einem öffentlichen Parkplatz abgestellt. Die Scheibe der Fahrertür wurde zuvor eingeschlagen.

Bereits in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde in der Leostraße aus einem geparkten Peugeot 807 ein Navigationsgerät von einem bislang unbekannten Täter entwendet. Auch hier wurde die Scheibe der Fahrertür zuvor eingeschlagen.

Auch in der Hausenstraße wurde in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch die Seitenscheibe eines geparkten Firmenfahrzeuges eingeschlagen. Über das Diebesgut liegen bisher keine Erkenntnisse vor.

In der gleichen Nacht schlug ein bislang unbekannter Täter  die Scheibe der Fahrertür eines Mercedes A-Klasse ein, welcher in der Straße Zur Turnhalle abgestellt war. Hier wurde das Navigationsgerät aus der Halterung entfernt, jedoch nicht entwendet. Vermutlich wurde der Täter bei der Ausführung der Tat gestört.

Ebenfalls in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch erbeuteten unbekannte Täter aus einem Toyota Avensis, welcher auf dem Gelände des Autohauses Heisel in der Stadionstraße abgestellt war, vier Kompletträder WKR Auris Dunlop 205/55/16. Die Scheibe der hinteren linken Tür wurde eingeschlagen, nachdem es zuvor vermutlich nicht gelungen ist, das Schloss der Fahrertür aufzubrechen.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare