Täter schlagen Pkw-Scheiben ein und erbeuten Wertsachen

Merzig. In den vergangenen Wochen wurden wiederholt an Friedhöfen geparkte Autos Ziel von Straftätern. Die Täter nutzten in der Regel die kurze Abwesenheit der Fahrzeugführer aus, um die Seitenscheibe der Fahrzeuge einzuschlagen und im Innenraum abgelegte Wertgegenstände zu entwenden.

Am Friedhof Beckingen wurde beispielsweise ein VW Fox sowie ein Audi TT von den Personen angegangen und sichtbar abgelegte Handtaschen gestohlen. Bei den Diebstählen entstand jeweils Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

 

Die Polizeiinspektion Merzig rät in diesem Zusammenhang wiederholt dazu, keine Wertgegenstände in geparkten Fahrzeugen zu belassen.

 

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,