Verkehrsunfall durch ausgehobenen Gullydeckel

Haupersweiler. Am Samstag, dem 13.09.2014, gegen 01:23 Uhr, befuhr ein 20jähriger Pkw-Fahrer aus Pfeffelbach die Oberkircher Straße in Haupersweiler, aus Richtung Herchweiler kommend. In Höhe des Anwesens Oberkircher Straße 52 fuhr er über einen auf der Fahrbahn liegenden Gullydeckel, wodurch zwei Räder des Pkw beschädigt wurden.

Im Bereich Oberkircher Straße und Heiligenbornstraße wurden noch weitere durch Unbekannte herausgehobene Gullydeckel festgestellt.

Der entstandene Sachschaden wird durch die Polizei auf ca. 1500 Euro geschätzt.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Nohfelden-Türkismühle, Tel. Nr. 06852-9090.

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,