Versuchter Einbruch in Riegelsberg

Am Samstag, dem 06.09.2014 ging gegen 23:00 Uhr die Meldung über einen Einbruchsversuch in Riegelsberg in der Höchlingstraße ein. Ein Bewohner eines Mehrparteienhauses hat hierbei zwei männliche Personen dabei beobachtet, wie diese mit mehreren Hebelansätzen versuchten die Hauseingangstür aufzuhebeln.

Als die beiden Täter den Mann erblickten, entfernten sie sich fußläufig über die Güchenbacher Straße in Richtung Russenweg. Durch die Hebelansätze wurde die Hauseingangstür beschädigt. Einer der Täter wurde folgendermaßen beschrieben: ca. 170 cm groß, 20-30 Jahre alt, sehr schlanke Statur, südländisches Aussehen, kurze schwarze Haare, bekleidet mit Jeans und weißem Muskelshirt mit dunklen Streifen.

Der zweite Täter konnte nicht beschrieben werden.

Zeugenhinweise an die Polizeiinspektion Köllertal, Tel.: 06806/9100.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,