Betrunkener Rentner kracht in Gegenverkehr bei Merzig

Schwemlingen. Ein alkoholisierter 70 Jähriger verursachte am frühen Freitagabend des 3. Oktobers einen schweren Verkehrsunfall in der Luxemburger Straße in Merzig-Schwemlingen. IMG_1874
Kurz vor 21 Uhr kam der Mann in einer Rechtskurve in Höhe der Hausnummer 55 nach links von seiner Fahrspur ab und krachte frontal in den Opel Astra einer 23 jährigen Frau. Mit Verletzungen wurde die junge Frau in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht.

Der Trunkenbold musste sich einer Blutprobe unterziehen. Sein Führerschein wurde von den Behörden eingezogen. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

 

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,