Brandstifter stecken ca 200 rm Holz in Brand – 16000 € Schaden

Siersburg. Am Samstag wurde die Polizei  gegen halb vier darüber in Kenntnis gesetzt, dass in Siersburg am Ende der Straße “Zum Limberg” eine Wiese brennen würde. Die durchgeführten  Ermittlungen ergaben jedoch, dass auf einem am Waldrand gelegenen Holzlagerplatz ca. 200 rm Holz brannten. Unbekannte hatten das zu Holzstapeln aufgesetzte Holz vermutlich mit Brandbesschleunigern an mehreren  Stellen angezündet.

Die Löscharbeiten der Feuerwehr gestalteten sich schwierig. Der Brand war nicht direkt zu löschen, vielmehr mußte das Feuer kontrolliert abbrennen.

Durch den Brand entstand ein Schaden von ca. 16000 €. Hinweise, die zur Ergreifung des oder der Täter führen, nimmt die Polizei Dillingen unter 06837/9770 entgegen.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,