Drei Schwerverletzte nach Motorradunfall auf der L 126 bei Sulzbach

Sulzbach/Neuweiler. Am Mittwoch, den 29.10.2014, kam es gegen 17:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Verbindungsstraße zwischen der Einmündung L 250 und der L 126.

Hierbei missachtete ein 38 jähriger mit seinem Pkw die Vorfahrt gegenüber eines 49 Jahre alten Kradfahrers, welcher die L 126 in Richtung Sulzbach befuhr.

Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge, wobei beide Fahrzeugführer sowie die 20 Jahre alte Soziusfahrerin des Krades schwer verletzt wurden, jedoch nicht lebensgefährlich.

Alle Unfallbeteiligten mussten zwecks stationärer Behandlungen in verschiedene Krankenhäuser verbracht werden. Die geschätzte Sachschadenshöhe liegt bei 6000 €.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,,,,,,,