Einbrecher verwüsten Kindergarten und Grundschule in Riegelsberg

In der Nacht von Donnerstag, dem 02.10.14, auf Freitag, dem 03.10.14, wurde von bislang unbekannten Tätern eine Fensterscheibe im Untergeschoss der Kindertagesstätte Riegelsberg, Wolfskaulstraße, eingeschlagen. Nachdem das Fenster durch die Öffnung entriegelt wurde, gelangten die Täter in das Gebäude. Dort schlugen sie das obere Sicherheitsglas einer zweiflügligen Feuertür ein und begaben sich zunächst ins Erdgeschoss und brachen dort auf dem Flur die Personalschränke auf.

Anschließend begaben sie sich ins Obergeschoss des Kindergartens, versuchten den Personalraum aufzuhebeln und brachen die Personalschränke im Flurbereich auf.

Danach wurde auch die angebaute Grundschule von den Tätern angegangen. Im Untergeschoss der Freiwilligen Ganztagsbetreuung der ABG wurde eine Fensterscheibe eingeschlagen und geöffnet. Im Personalraum wurde der Personalschrank aufgebrochen und in der Küche wurden die Schränke geöffnet.

Anschließend verließen die Täter das Gebäude durch die Notausgangstür.

Es entstand ein Sachschaden von ca. 3700,-Euro. Über evtl. Diebesgut liegen noch keine Erkenntnisse vor.

Die Polizei Heusweiler, Tel.: 06806/9100, sucht Zeugen.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,