Flüchtender Dieb im Altenheim in Friedrichsthal

Friedrichstahl. Eine Bewohnerin des Altenheims GEVITA  in Friedrichstahl bemerkte am Montag, den 29.09.2014, gg. 20:00 Uhr, einen ungebetenen Gast, welcher sich unberechtigter Weise in ihrem Zimmer befand.

Der junge Mann/  Dieb, ergriff in der Folge die Flucht durch ein geöffnetes Fenster. Ein Pfleger des Altenheims verfolgte den Täter noch ein stückweit zu Fuß, verlor ihn allerdings in der Bismarckstraße aus den Augen.

Das Diebesgut wurde vom Täter bei seiner Flucht unterhalb des Fensters zurückgelassen und konnte der Bewohnerin wieder übergeben werden.

Wie der Täter in das Gebäude gelangte, ist bis dato noch unklar.

Die Polizei Sulzbach ermittelt wegen eines versuchten Eigentumdeliktes.

Sachdienliche Hinweise zu dem Täter / Tat bitte an die Polizeiinspektion Sulzbach, Tel. 06897-9330.

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,