Geschädigter nach Unfall in Ensheim gesucht

Saarbrücken. Am 8.10.2014 gegen 17:00 Uhr ereignete sich in 66131 Saarbrücken-Ensheim, Hauptstraße 26 ein Verkehrsunfall. Der unfallverursachende Pkw streifte im Vorbeifahren einen geparkten Klein-Lkw, bzw. Transporter.

Der Unfallverursacher stellte danach sein Auto in der Nähe ab und ging zu Fuß zur Unfallstelle zurück.

Der beschädigte Klein-Lkw/Transporter war jedoch zwischenzeitlich entfernt worden. Offensichtlich wurde der Unfall vom Fahrer nicht bemerkt. Es liegen keine weiteren Informationen über ihn vor.

Der Unfallverursacher zeigte den Unfall bei der PI Saabrücken-Brebach an. Der Fahrer oder der Halter des geschädigten Klein-Lkw soll sich zur Unfallaufnahme mit der Polizei in Brebach unter der Telefonnummer 0681/98720 in Verbindung setzen.

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,