Graffiti-Schmierereien an insgesamt 15 Wohnhäusern in Saarbrücken-Malstatt

In der Nacht zum Samstag, den 04.10.2014 verübte ein bislang unbekännter Täter an den Fassaden von insgesamt 15 Wohnhäusern und an einem Zigarettenautomaten in der Schaumbergstraße in Saarbrücken-Malstatt Graffiti-Schmierereien.

Dabei wurde stets derselbe Schriftzug in schwarzer Farbe angebracht.

Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Saarbrücken-Burbach, 0681-97150

 

 

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,