Hublader in Perl-Nennig in Brand gesetzt

DSCF3839Perl-Nennig. Unbekannte Täter haben gestern Abend, gegen 21:30 Uhr, auf dem Gelände der ehemaligen Kiesgrube Ollinger in Perl-Nennig einen Radlader der Marke Zettelmeyer in Brand gesetzt. Bei Eintreffen der Rettungskräfte stand das Führerhaus der Arbeitsmaschine bereits vollständig in Flammen. Das Feuer konnte durch die Einsatzkräfte der FFW Nennig, Perl und Besch gelöscht werden. Nach bisherigem Ermittlungsstand der Polizei ist von einer vorsätzlichen Brandlegung auszugehen.

Durch den Brand entstand an der Arbeitsmaschine Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Merzig, Telefon 06861/7040.

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Foto: Polizei

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,