KFZ-Zierleisten auf der Bundesautobahn 6 höhe Bischmisheimer Talbrücke

Saarbrücken. Am 16.10.2014 überfuhr ein Pkw- Fahrer auf der BAB 6 in Fahrtrichtung Mannheim, kurz hinter der Bischmisheimer Talbrücke, in Höhe der Fußgängerbrücke im dreispurigen Bereich, eine unbekannte Anzahl an Leisten bzw. Latten und zog sich einen erheblichen Schaden am Fahrzeug zu. Die Latten waren auf einer Seite lackiert. Eventuell handelte es sich hierbei um Kfz- Zierleisten.

Verkehrsteilnehmer, die sich ebenso einen Schaden am Fahrzeug durch die Gegenstände zugezogen haben oder die etwas zu dem Verlierer sagen können, sollen sich bitte bei der Polizeiinspektion Saarbrücken- Brebach melden (Tel.: 0681/98720).

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,