Landwirtschaftlicher Großbrand zerstört mehrere Gebäude bei Erfweiler-Ehlingen

DSC_0179Erfweiler-Ehlingen. Ein Großbrand zerstörte heute (20.10.14) in den frühen Morgenstunden den Weidenhof zwischen Erfweiler-Ehlingen und Bebelsheim (Gemeinde Mandelbachtal).  Als die ersten Kräfte gegen 03:00 Uhr an der Einsatzstelle eintrafen, standen die Scheune, eine Stallung und ein Heulager in Vollbrand.

Um die Wasserversorgung sicherzustellen, wurden von Seiten der Feuerwehr Tanklöschfahrzeuge aus dem halben Saarpfalz-Kreis sowie der Berufsfeuerwehr Saarbrücken an die Brandort entsandt.

Im Pendelverkehr wurde ein auf der B423 abgestellter 10.000l Wassertank der Feuerwehr immer wieder gefüllt und das Löschwasser zur Einsatzstelle gepumpt. Auch eine Drehleiter war im Einsatz.

Unterstützt wurden die Nachlöscharbeiten, die sich über viele Stunden hinzogen, von einem Radlader, der Gebäudeteile einriss, um gefahrlos an die Glutnester zu gelangen.

Verletzt wurde niemand, auch Tiere kamen nicht zu Schaden.

Die Feuerwehr war mit knapp 40 Fahrzeugen aus 11 Löschbezirken und ca. 130 Kräften im Einsatz.

[toggle title=”Hinweis”]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung des KFV Saarpfalz.[/toggle]
Fotos: Schmeltzer KFV-Saarpfalz e.V.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,