LfS verlängert Baustelle auf der BAB 6 zwischen Homburg und Waldmohr um 3 Wochen


Neunkirchen.
Die Bauzeit für den Ersatzneubau der Brückenbauwerke auf der A6 zwischen AS Homburg und AS Waldmohr wird sich in diesem Jahr um voraussichtlich drei Wochen bis zum 23.11.2014 verlängern. Grund für diese Verlängerung ist der Ausbau des Standstreifens in Fahrtrichtung Kaiserslautern zur Verbreiterung der Fahrbahn auf mindestens 12,50 Meter.

Diese Verbreiterung des Straßenquerschnitts in Fahrtrichtung Kaiserslautern ist notwendig, damit während des Ersatzneubaus auf der Richtungsfahrbahn Saarbrücken ab 1.4.2015 der gesamte Verkehr in beiden Fahrtrichtungen weiterhin auf 2 Fahrspuren am Baufeld vorbei geführt werden kann.

Damit werden Verkehrsstörungen weitgehend vermieden.

[symple_accordion title=”Hinweis”]

[symple_accordion_section]
Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung des Landbetrieb für Straßenbau.
[/symple_accordion_section]

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,,