Schwerer Verkehrsunfall bei Saarlouis-Picard

Saarlouis-Picard. Am vergangen Dienstag, 28. Oktober, ereignete sich im Kreuzungsbereich der B405 mit der Sportplatzstraße in Saarlouis-Picard ein schwerer Verkehrsunfall. Eine 36-jährige Saarlouiserin wollte die B405 in Richtung Saarlouis-Beaumarais überqueren und missachtete dabei die Vorfahrt einer 23-jährigen Französin, die in Richtung Felsberg unterwegs war.

Beim Versuch einen Zusammenstoß zu vermeiden, riss die junge Französin ihr Steuer nach rechts, kollidierte mit der Fahrzeugfront der Unfallverursacherin und krachte anschließend in einen Licht- und Ampelmast. Leicht verletzt konnte die junge Frau ihr zerstörtes Fahrzeugwrack verlassen.

Auch die Verursacherin erlitt leichte Blessuren. Mit Rettungswagen wurden beide in umliegende Krankenhäuser verbracht.

An beiden Unfallfahrzeugen sowie der Ampelanlage entstand hoher Sachschaden.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,