Sturzbetrunkener Mann mit knapp 3,5 Promille in die Klinik eingeliefert

Nalbach. Zunächst wollte am Mittwochabend ein 47-jähriger Anrufer bei der Polizei nach eigenen Angaben vor ein Auto springen, dann wollte er jedoch auf einer Mauer sitzend auf die Polizei warten und in Ruhe ein Bierchen trinken.

Der Mann, der auf die Polizei wartete und bei derselben nicht unbekannt war, unterzog sich einem Alkotest, der fast 3,5 ‰ erbrachte.

Er wurde zwecks ärztlicher Versorgung in eine Klinik eingeliefert.

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,