Tierkadaver am Hochwasserdamm entsorgt

Am Morgen des 05.10.2014, meldeten Spaziergänger den Fund mehrerer toter Tierkörper, möglicherweise Ziegen. Diese wurden in grüne Plastiksäcke verpackt  in einem Gebüsch am alten Hochwasserdamm in Ensdorf aufgefunden.

Die Polizei verfügte die sofortige Beseitigung der Tierkadaver und weist daraufhin, dass es sich dabei um eine Ordnungswidrigkeit handelt, die mit sehr hohen Geldbußen geahndet werden kann.

Hinweise und Beobachtungen in dieser Sache bitte an die Polizeiinspektion Bous, Tel.: 06834-9250

 

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,