Unbekannte brechen in Beckinger Bäckerei ein

WohnmobilBeckingen. Am vergangenen Mittwoch, in der Zeit von ca. 16:40 bis 17:00 Uhr, brachen 2 bislang unbekannte männliche Personen in eine Bäckerei in Beckingen, Nikolausstraße ein. Nach bisherigem Ermittlungsstand der Polizei begaben sich die Täter außerhalb der Geschäftszeiten zu einem im Innenhof der Bäckerei gelegenen Fenster und hebelten dieses auf. Im Anschluss stiegen sie in das Anwesen ein und durchsuchten die einzelnen Räumlichkeiten. Die Täter entwendeten bei der Tat Bargeld aus einer Geldkassette, ca. 20 Stangen Zigaretten und den Fahrzeugschlüssel eines Wohnmobils. Die Täter flüchteten anschließend auch mit dem Wohnmobil des Geschädigten, welches auf dem Firmengelände in einem Carport abgestellt war.

Bei dem Wohnmobil handelt es sich um ein Fahrzeug der Marke Fiat mit dem amtlichen Kennzeichen MZG-JR 95. Auffällig an dem Fahrzeug war ein Aufkleber mit dem Aufdruck “Wöhnbrod”, der oberhalb des Frontkühlers angebracht war. Des Weiteren war an dem Fahrzeug ein Gepäckträger mit 2 Fahrrädern montiert.

Personen, die Hinweise zur Tat oder den Tätern bzw. dem Verbleib des Wohnmobils machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Merzig, Telefon 06861/7040 in Verbindung zu setzen.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,