Zivilcourage: 43 Jährige bewahrt ältere Dame vor Betrug bei Saarlouis

Saarlouis. Einer aufmerksamen und beherzten 43-jährigen Frau aus Saarlouis-Roden verdankt eine 79-jährige aus Saarlouis, dass ein Betrüger bei ihr keine Chance hatte.

Als ein junger Mann der älteren Dame am Samstagvormittag auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Straße Am Kirchenbach in Saarlouis-Roden einen Zettel vorhielt und diese dann ihre Geldbörse aus der Tasche nahm, um diesem zehn Euro zu geben, vermutete die 43-jährige hinter diesem Vorgehen die bekannte Betrugsmasche der Bettelbetrüger, vor der die Polizei bereits mehrfach gewarnt hatte.

Sie sprach die Seniorin an und warnte sie vor dem mutmaßlichen Betrüger, welcher sie daraufhin zur Seite schubste und bespuckte. Anschließend entfernte er sich zu Fuß über den Parkplatz.

Die anschließende Fahndung der Polizei nach dem Mann, der laut Zeugenaussagen zusammen mit einer Frau in einem grünen Pkw der Marke Audi geflüchtet war, führte leider nicht zum Erfolg.

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,