Dreiste Pferdediebe entwenden Islandstute „Stjarna“ von Koppel bei Grügelborn

Grügelborn. Am vergangenen Donnerstag, 30. Oktober, zwischen 08:00 und 16:00 Uhr entwendeten bislang unbekannte Täter die braune Islandstute „Stjarna“ von einer Koppel in der Nähe der Ortslage Grügelborn. Das 19-jährige Tier war im genannten Zeitraum auf einer Koppel der Gemarkung „Auf der Volling“ untergebracht.

Die braune Islandstute mit Aalstrich trägt ein Brandzeichen auf dem linken Hinterschenkel und ist ca. 135cm groß. Laut Besitzerin weise das Tier schwierige Charakterzüge auf.

Zeugen wollen beobachtet haben, dass die Stute mit einem Transporter von der Örtlichkeit abtransportiert wurde.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Nohfelden unter 05852 / 9090 oder der Polizeiposten Freisen unter 06855 / 221.

Fotos: Privat

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,,,,,,,