Messer-Attacke in Sulzbach

Sulzbach. Am frühen Sonntagmorgen gegen 01:40 h kam es auf einer Geburtstagsfeier in Sulzbach zu Streitigkeiten. Der Vater des Geburtstagskindes verwies die Auslöser der Streitigkeiten aus seinem Haus. Im Anschluss bemerkte die  Tochter den Diebstahl ihres Handys und der Vater wollte mit seinem Bruder die jungen Männer im Alter von 17, 20 und 22 Jahren zur Rede stellen. Der polizeibekannte 22 – Jährige zog ein Klappmesser und öffnete es. Er machte Stichbewegungen in Richtung des Vaters und dessen Bruder, die aber eine Verletzung vermeiden konnten und dann einen Pflasterstein aufnahmen, um sich notfalls verteidigen zu können. Die herbeigerufenen Polizeikräfte aus Sulzbach konnten die drei Personen feststellen. Der Täter wurde festgenommen. Sein Messer wurde sichergestellt und ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Verletzt wurde nur der Täter selbst, der sich beim Hantieren mit dem Messer selbst verletzte. Ein Strafverfahren wurde gegen den Täter eingeleitet.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,